IMG_3621
Insgesamt 28 Betreuer und Helfer waren anwesend

Am vergangenen Wochenende fanden sowohl unser Vorbereitungsseminar für das Lager als auch das informative Vortreffen für alle Kinder und deren Eltern statt.

Samstag morgen begann das fleißige Betreuer-Team mit den intensiven Vorbereitungen zur Jugendfreizeit, die in weniger als 3 Wochen losgehen soll.

In dem rund 14-stündigen Seminar wurden zentrale Themen, die von besonderer Wichtigkeit für das Zeltlager sind, besprochen und ausgearbeitet. Darunter zählen Themen wie

das Programm, Ausflüge, finanzielle Themen, die Hüttenverteilung der Jugendlichen sowie die Wahl
der Maßnahmenleitung. In diesem Jahr besteht unser überdurchschnittlich attraktives Leitungsteam aus Jérôme Fux als Hauptverantwortlichen, der durch Achim Drewanz und Anja Stollewerk unterstützt wird.

IMG_3678 IMG_3669 IMG_3661 IMG_3641

Unser Seminar wurde auch durch externe Referenten thematisch unterstützt. Die ehrenamtlichen Betreuer und Helfer wurden durch eine Referentin des Kinderschutzbundes über Themen des Kinderschutzes, wie Kindeswohlgefährdung und physischen oder psychischen Missbrauch  und deren Folgen belehrt.

IMG_3696
Achim mit Frau Kohlbau von den Johannitern – zufällig Robins und Marvins  Mutter ;)

Außerdem durften wir auch Frau Kohlbau von den Johannitern erneut begrüßen und uns von ihr über Erste-Hilfe- Maßnahmen informieren lassen. Dabei konnten wir unter Anderem Druckverbände anlegen und auch praktisch am Dummy üben. Mit vielen Beispielen aus der Praxis hat sie besonders unseren Nachwuchs auf ihr Dasein als Betreuer oder Helfer vorbereitet.

 

Sonntag Nachmittag waren schließlich alle Eltern und Teilnehmer zur Infoveranstaltung eingeladen. Die Maßnahmenleitung stelle das Team vor und die Betreuer haben etwas über ihrere Zuständigkeitsbereiche gesprochen.

Unter den Zuschauern gab es viele bekannte und auch neue Gesichter, sodass wir uns riesige aufs LJW 2016 freuen! Wir sind soweit startklar, ihr auch?

IMG_3627

Vortreffen 2016

Post navigation


One thought on “Vortreffen 2016

  1. Ich bin begeistert, wie schnell und wie anschaulich über Seminar und Vortreffen berichtet wurde. Besonders gefallen haben mir die Fotos der Lagerleitung. Weiter so, Heiner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.