Das Team des LJW Aachen hat sich in den letzten 40 Jahren gewandelt und weiterentwickelt. In den letzten Jahren ist ein multiprofessioneller Kern zusammengewachsen, der jedes Jahr durch neue ehrenamtliche HelferInnen erweitert und verstärkt wird.

Durch mein ehrenamtliches Engagement im LJW habe ich zu meinem Traumberuf gefunden und arbeite nun seit einigen Jahren in der Offenen Türe Eilendorf.

Samy, stellv. Vorsitzender LJW Aachen

Außerhalb der Freizeit arbeiten wir als ErzieherInnen, SozialarbeiterInnen, Fachkräfte im medizinischen- und Pflegebereich, Hausmeister, Hotelfachpersonal, Ingenieure, Informatiker, LehrerInnen, Fotografen oder sind noch in schulischer oder universitärer Ausbildung.


So unterschiedlich unsere Alltagsbeschäftigungen sind, so ähnlich geht es jedem einzelnen von uns wenn es auf den Sommer zugeht und das nächste Ferienlager bevorsteht. Vorfreude und Aufregung bereiten uns Jahr für Jahr Schmetterlinge im Bauch.

Viele Unserer BetreuerInnen erinnern sich die Zeit in der sie selber als TeilnehmerInnen mitgefahren sind. Die meisten EhrenamtlerInnen haben den gleichen „Werdegang“ durchlaufen und sind als Kinder mitgefahren, später dann als HelferInnen eingeladen worden um sich letztendlich als BetreuerInnen zu engagieren.


No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.